Dorn – Unterstützung der Selbstregulation

 

Wirbelsäule

Bei der dynamischen Entspannungsmassage nach Dieter Dorn werden Verspannungen entlang der Wirbelsäule durch fließende Bewegungen und sanften Druck effektiv gelöst.
Einzelne Verspannungspunkte werden weich massiert, sodass der Muskel die Möglichkeit bekommt, in der Tiefe loszulassen.
Die Wirbelsäule profitiert von dieser Entspannung der Muskeln: denn nun zieht und zerrt ja niemand mehr an ihr.
Damit wird der Mensch unterstützt, wieder auf allen Ebenen – Skelett/Muskulatur – Seele/Psyche – Organe/Stoffwechsel – in seine Balance zu gelangen.
Bewegungs- und Berührungssignale unterstützen den Prozess der Selbstregulation und fördern die Stärkung des ganzen Organismus.

Ein Bestandteil dieser Massagetechnik ist das Erlernen von Übungen für zu Hause. Für einen dauerhaften Erfolg ist es wichtig, die das Skelett haltende und formende Muskulatur mit Massagen und Übungen wiederholt neu anzusprechen, da diese sonst aus ihrer Gewohnheit heraus die ungesunde, gewohnte Haltung und Statik wieder herstellen.

Gönnen Sie sich und Ihrem Körper mehr Wohlbefinden!

_DSC1763